*

Lebenshilfe Heidelberg

Behindertenwohnheim
Heidelberg-Rohrbach
Bauherr: öffentliche Hand

Für die Lebenshilfe Heidelberg durften wir bereits mehrere Projekte abwickeln, von denen wir Ihnen das folgende vorstellen möchten:

Bei diesem Bauvorhaben waren wir mit den Architekten- und Ingenieursleistungen beauftragt.


Behindertenwohnheim Heidelberg-Rohrbach

Entstanden ist ein architektonisch sehr gelungenes Gebäude mit wunderschönen Aufenthaltsräumen!

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein Wohn- und Clubhaus der Lebenshilfe für Behinderte.

Nachdem das 1975 eingeweihte Gebäude im Hasenleiser zu eng geworden war, und auch nicht mehr den Anforderungen entsprach, wurde die Aufstockung und Modernisierung beschlossen und 1999 mit den Bauarbeiten begonnen.

Statt der ursprünglichen vier Gruppen mit je 10 Personen wurde Platz für sechs Gruppen mit je 8 Bewohnern geschaffen. Das neue Raumprogramm ergänzen zwei Gruppenräume, sieben Büros und Toilettenanlagen. Neben neuen Fenstern und Balkongeländern wurde das Haus nach der Aufstockung auch mit einer neuen Dachkonstruktion versehen.

Im Zuge der Aufstockung wurde der gesamte Gebäudekomplex saniert.


Durch den Umstand, dass es sich hier bei den Nutzern um schwerstbehinderte Menschen handeln kann,
ergaben sich bei diesem Projekt ganz besondere, hohe Anforderungen an den Brandschutz
sowie an die gesamte Architektur!



 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail